Datenschutz

Datenschutzbestimmungen hinsichtlich der Webseite spanien.de

spanien.de ist eine Marke der alltours reiseportal GmbH. Der Schutz personenbezogener Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail ist der alltours reiseportal GmbH ein wichtiges Anliegen. Diese Datenschutzbestimmungen beschreiben alltours aktuelle Verfahrensweise bei der Nutzung personenbezogener Daten, die der alltours reiseportal GmbH über diese Webseite übermittelt werden.

Benachrichtigungen über Änderungen dieser Bestimmungen
Die alltours reiseportal GmbH verbessert regelmäßig die Funktionen und Merkmale dieser Webseite, fügt neue hinzu und aktualisiert diese Informationen. Aufgrund dieser regelmäßigen Aktualisierungen aber auch aufgrund sich ändernder Gesetze und Technologien kann sich auch der Umgang in Bezug auf personenbezogene Daten verändern. Wenn eine solche Änderung erfolgt, wird die alltours reiseportal GmbH diese hier veröffentlichen, um Sie davon zu unterrichten. Damit Sie über alle Änderungen und Neuerungen informiert sind, bitten wir Sie, diese Seite vor jeder Nutzung der Webseite genau zu lesen. Diese Datenschutzbestimmungen wurden zuletzt am 23.04.2014 aktualisiert.

SSL-Verschlüsslung
Bestellungen und Kontaktdaten über spanien.de unterliegen den modernsten Sicherheitsstandards. Dank der leistungsstarken SSL-Verschlüsselungstechnologie (Secure Sockets Layer) sind alle Ihre Transaktionen geschützt. Durch SSL werden Ihre persönlichen Daten sicher verschlüsselt, bevor sie über das Internet geschickt werden.

Cookies
In unserem Portal werden Identifikationsnummern in Cookies gespeichert, welche ausschließlich statistischen Zwecken dienen. Diese nicht personalisierten Daten, dienen der Verbesserung unseres Services und der Qualität unserer Webseite.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzug und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link
(https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Newsletter
Bei Anmeldung für den Newsletter von Spanien.de willigt der Nutzer ausdrücklich in die Erhebung und Nutzung der Daten ein, die der Nutzer zum Versand des Newsletters macht. Zum Versand des Newsletters werden die E-Mail-Adresse sowie ggf. der Name und Vorname des Nutzers verwendet. Die Abbestellung des Newsletters ist jederzeit möglich.

Öffentliches Verfahrensverzeichnis der alltours reiseportal gmbh
Gemäß § 4g II S. 2 des BDSG hat der Beauftragte für den Datenschutz die in den Punkten 1 – 8 dieses Dokumentes gemachten Angaben entsprechend § 4e Satz 1 BDSG jedermann auf Antrag in geeigneter Weise zur Verfügung zu stellen.

1. Name der verantwortlichen Stelle
alltours reiseportal gmbh

2. Geschäftsführung
Andreas Lambeck
Markus Daldrup

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle
alltours reiseportal gmbh
Dreischeibenhaus 1
40211 Düsseldorf

Beauftragte IT-Leiterin:
May-Britt Czub

Datenschutzbeauftragter:
SCO-CON:SULT GmbH
Ferdinand Solzbacher
Hauptstraße 27
53604 Bad Honnef

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung
Gegenstand des Unternehmens ist die Veranstaltung und Vermittlung von Reisen aller Art und die damit in Verbindung stehenden Dienst- und Serviceleistungen, der Vertrieb von Beförderungs-ausweisen, Eintrittskarten und sonstigen Reisenebenleistungen, der Handel mit Reisebedarfsartikeln, die Beteiligung an Tourismusunternehmen und die Vergabe von Franchise-Lizenzen. Die Gesellschaft ist berechtigt alle Tätigkeiten auszuführen, die geeignet sind, den Zweck der Gesellschaft unmittelbar oder mittelbar zu fördern. Insbesondere ist sie berechtigt Niederlassungen sowie Tochter-gesellschaften im In- und Ausland zu errichten. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen
Es werden im Wesentlichen zu den nachfolgenden Gruppen personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.

Kunden,
Interessenten
Mitarbeiter,
Bewerber
Franchisepartner,
Franchiseinteressenten

Daten oder Datenkategorien:
Adressdaten
Bankverbindungen
Lieferantendaten
Daten zur Personalverwaltung

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern der Daten
Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend §11 BDSG, sowie externe Stellen zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke.

7. Regelfristen für die Löschung der Daten
Nach Ablauf der vom Gesetzgeber oder Aufsichtsbehörden erlassenen Aufbewahrungspflichten und -fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke wegfallen.

8. Datenübermittlung in Drittländer
Es werden nur für die Leistungserfüllung notwendige Daten (Kundennamen und Reisedaten) an die entsprechenden Leistungsträger übermittelt.

9. Sicherheitsmaßnahmen
Durch Sorgfalt bei der Auftragsvergabe, durch entsprechende Qualitätsvorschriften und Schulung der Mitarbeiter(innen) sorgt die alltours reiseportal gmbh dafür, dass die Schutzmaßnahmen gemäß § 9 BDSG gewährleistet sind.

alltours reiseportal gmbh
Datenschutzbeauftragter