FAQ für den Reisemittler Spanien.de

Welche Reiseleistungen und Reiseziele werden über den Reisemittler Spanien.de vermittelt?
Spanien.de ist unabhängig von einzelnen Veranstaltern und somit ein völlig neutraler Reisemittler. Wir stellen sicher, dass Sie auf jeden Fall die günstigsten verfügbaren Angebote buchen, unabhängig davon, wie der jeweilige Anbieter heißt. Zusätzlich können Sie eine riesige Zahl verschiedener Angebote selbst vergleichen und Ihre Reise auswählen.

Spanien.de bietet außerdem eine Tiefpreisgarantie an. Sollten Sie als Kunde von Spanien.de am selben Tag die identische Reise bei einem anderen Internet-Reisebüro günstiger finden, erstattet Spanien.de Ihnen die Differenz und überweist diese zum Reiseantritt auf Ihr Konto.

Welche Fluggesellschaften hat Spanien.de im Angebot?
Über Spanien.de greifen Sie auf das Flugangebot verschiedenster Fluggeber zurück. Wir sind realtime über eine Flugschnittstelle mit den gängigen Charter Airlines (airberlin, NIKI, Condor, TUIfly, germanwings u.v.m.) verbunden. Diverse Sonderpreisaktionen der Airlines bieten Ihnen darüber hinaus eine preisgünstige Basis für attraktive Pauschalpakete.

Was passiert bei Flugzeitenänderungen?
Gemäß den Bedingungen der Fluggesellschaften, sind Flugzeiten und Flugrouten voraussichtlich angegeben. Änderungen bleiben bis 24 Stunden vor Abflug den Fluggesellschaften vorbehalten. Sofern sich Flugzeitenänderungen im Vorfeld der Reise ergeben und wir diese Information von der Airline erhalten, werden wir Sie zeitnah per E-Mail informieren. Wir bitten Sie darum, 48h-24h vor Anreise, die aktuelle Flugzeit auf der jeweiligen Homepage der durchführenden Airline zu überprüfen.

Muss der Rückflug bestätigt werden?
Bei Buchung einer Pauschalreise entnehmen die Kunden die Transferinformationen sowie die aktuellen Flugzeiten den Informationsmappen des jeweiligen Reiseveranstalters, die im Hotel ausliegen. Bei Hotels mit einer ausschließlich telefonisch erreichbaren Reiseleitung sowie bei Hotel Only Buchungen, erhalten unsere gemeinsamen Kunden die Informationen per Fax. Ausnahme: Städtereisen! Bei Städtereisen mit Fluganreise bitten wir Sie, um die Überprüfung der Rückflugzeiten bei der gebuchten Fluggesellschaft.

Sind in den Spanien.de Buchungen Transfer und Reiseleitung enthalten?
Sofern er inkludiert ist, ist der Transfer im Zielgebiet zwischen Flughafen und Hotel sowie die Betreuung durch die Reiseleitung für Spanien.de-Kunden gewährleistet. Spanien.de bietet in allen Destinationen eine Servicenummer zur telefonischen Kontaktaufnahme in Notfällen an (siehe Reisedokumente/Hotelvoucher). In vielen klassischen Badezielen findet zudem eine persönliche Betreuung vor Ort statt.

Wie schnell ändern sich die Preise?
Da die Reise in dem Moment der Buchungsanfrage zusammengestellt wird, kann sich der Preis bei jeder Buchungsanfrage ändern, d.h. sind Sonderkontingente nicht mehr verfügbar, bilden die tagesaktuellen Einzelplätze der Airlines die Preisgrundlage.

WICHTIGE BUCHUNGSFRAGEN

Was ist zu beachten, wenn der Reisegast nicht aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz stammt?
Die über Spanien.de angebotenen Reisen sind in der Regel nur für Reiseteilnehmer gültig, die eine Fluganreise aus Deutschland, Österreich, der Schweiz oder den Benelux-Ländern gebucht haben oder über einen Wohnsitz in diesen Ländern verfügen (Nachweis hierüber ist erforderlich). Die Hoteliers sind ansonsten dazu berechtigt, ggf. die Buchung zurückzuweisen oder vor Ort Nachzahlungen zu fordern. Für Fragen in diesem Zusammenhang steht Ihnen das Spanien.de-Service Team gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Gibt es die Möglichkeit einer Option und eines kostenlosen Stornos?
Aufgrund der tagesaktuellen Sondertarife, die sofort fest und verbindlich bei den Fluggebern gebucht werden, sind Optionen/Tagesoptionen auf Pauschalreisen grundsätzlich nicht möglich. Das gilt unabhängig vom Zeitpunkt des Reiseantritts. Bitte achten Sie daher unbedingt auf die korrekte Eingabe der buchungsrelevanten Daten. Eine Tageskulanz aufgrund von fehlerhaften Eingaben sowie kostenfreie Stornierungen sind bei den Airlines und über Spanien.de nicht möglich.

Können Spanien.de Buchungen umgebucht werden oder Teil-/ und Vollstornierungen durchgeführt werden?
Umbuchungen und Teilstornierungen sind nicht möglich. Bei Umbuchungen muss der alte Vorgang kostenpflichtig storniert und danach zum „neuen“, d.h. tagesaktuellen Preis neu eingebucht werden. Bitte entnehmen Sie die Stornobedingungen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Spanien.de. Stornierungen sind immer schriftlich per E-Mail an experte@spanien.de oder per Fax einzureichen.

Ist ein Name-Change möglich?
Jede Spanien.de Buchung ist direkt eine Festbuchung. Es besteht daher keinerlei Garantie auf eine kostenfreie Änderung eines Reiseteilnehmers oder der Korrektur eines Namens. Die anfallende Gebühr kann je Airline variieren und sehr hoch ausfallen. Ist eine entsprechende Änderung erforderlich, ist Spanien.de berechtigt, sowohl anfallende Mehrkosten zum tagesaktuellen Reisepreis der Airline als auch eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30,- € pro Reiseteilnehmer zu verlangen. Bitte achten Sie daher vor Abschluss der Buchung auf die absolut korrekte und vollständige Eingabe der Namen und der jeweiligen Anrede. Vor- und Nachnamen der ausgestellten Reisedokumente müssen mit denen im Reisepass/ Personalausweis übereinstimmen.

Gilt das „Zug zum Flug“ - Angebot auch für Spanien.de Buchungen?
Spanien.de Buchungen beinhalten kein Zug zum Flug Ticket. Eine Zubuchung dieser Sonderleistung ist jedoch bei den anbietenden Fluggesellschaften mit der jeweiligen E-TIX / PNR-Nummer aus der Spanien.de Buchung möglich. Es gelten die Preise und Bedingungen der jeweiligen Airline.

Können die Kunden eine Sitzplatzreservierung vornehmen?
Bei einigen Fluggesellschaften haben Sie die Möglichkeit, eine gebührenpflichtige Sitzplatzreservierung vorzunehmen. Sie benötigen die entsprechende ETIX/PNR Nummer sowie Ihre Bankdaten.

Gibt es Kinderermäßigungen?
Kinderermäßigungen sind altersabhängig und werden automatisch vom System berechnet. Geben Sie daher bei jedem mitreisenden Kind das korrekte Geburtsdatum bei der Buchungsanfrage ein.

Was muss ich beachten, wenn ein Baby innerhalb der Reisezeit 2 Jahre alt wird?
Sollte ein Infant vor dem Rückflug oder zum Rückreisetermin das 2. Lebensjahr vollenden, so ist aus Sicherheitsgründen eine Buchung als 2-jähriges Kind (Buchung mit Sitzplatz) airlineseitig zwingend erforderlich. Ein Nichtbeachten kann bei der jeweiligen Airline zu einem Ausschluss der Beförderung bei mangelndem Sitzplatzangebot sowie zu einer Nachforderung des Kindertarifs führen.

Erhalten Senioren einen Rabatt?
In ausgewählten Häusern wird über Spanien.de ein Seniorenrabatt ab 55 oder 60 Jahren angeboten. Um von möglichen Ermäßigungen zu profitieren, empfehlen wir bei der Buchung immer das genaue Geburtsdatum einzugeben.

Wie verhält es sich mit Freigepäck/Gepäckgebühren bei den Airlines?
Über Spanien.de sind die Kosten für Gepäck entsprechend den Freigepäckgrenzen der Airlines im Reisepreis enthalten. Kosten für Übergepäck, Sport- und Sondergepäck entnehmen Sie bitte den AGB/ABB der jeweiligen Airline.

REISEBESTÄTIGUNGEN/REISEUNTERLAGEN

Werden Reisebestätigung/Rechnung/Reiseunterlagen auch noch per Post versendet?
Nein, ein Versand erfolgt ausschließlich per E-Mail. Eine Rechnung/Bestätigung erhalten Sie innerhalb von 24h - 48h an die im Vorgang hinterlegte E-Mail Adresse. Die Reiseunterlagen werden ca. 14 Tage vor Reiseantritt und nach Erhalt der Zahlung ebenfalls ausschließlich per E-Mail verschickt.

Kann man die Tickets am Abflughafen hinterlegen lassen?
Eine Tickethinterlegung am Flughafen ist über Spanien.de nicht möglich.

REISE-/ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Ist der Sicherungsschein enthalten?
Bei mindestens zwei gebuchten Leistungen erhalten Sie einen Sicherungsschein, der mit unserer Reisebestätigung versendet wird.

Wie hoch ist der Anzahlungsbetrag?
Für Spanien.de Buchungen wird eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises fällig. Die Kosten für eine über Spanien.de abgeschlossene Reiseversicherung werden in voller Höhe zusammen mit der Anzahlung fällig. Bei Hotel Only Buchungen beträgt die Anzahlung 20% zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 32 Euro pro Person. Liegt der Reisepreis einer Buchung unter 100 Euro, wird der Gesamtbetrag sofort fällig. Die Anzahlung beträgt ansonsten mind. 100 Euro. Der Restbetrag wir 28 Tage vor Anreise fällig.

Welche Zahlungsbedingungen gelten für Spanien.de?
Direktinkasso bedeutet, dass Sie den Reisepreis direkt an den Veranstalter zahlen, bei dem Sie Ihre Reise gebucht haben.

Abhängig vom Veranstalter und der Zeitspanne bis zur Abreise, kann die Bezahlung per Überweisung, Kreditkarte oder Bankeinzug getätigt werden. Sie werden während des Buchungsvorgangs genauestens über die möglichen Zahlungsarten und evt. anfallende Gebühren des Veranstalters für selbige informiert. So sind z.B. Überweisung und Lastschrift i.d.R. kostenlos möglich, jedoch werden diese beiden Zahlungsarten meist nur bis 30 Tage vor Abreise angeboten. Die Bezahlung per Kreditkarte (z.B. Mastercard, Visacard, American Express oder Diners Club. Bitte beachten Sie, dass nicht jeder Veranstalter alle Kreditkarten akzeptiert.) ist i.d.R. bis zur Abreise möglich, jedoch verlangen die meisten Veranstalter hier eine Gebühr, die ca. 1% des Reisepreises beträgt. Einige wenige Anbieter legen eine Staffelung zugrunde. Die möglicherweise anfallenden Kosten entnehmen Sie den AGBs des jeweiligen Reiseveranstalters.

Bitte beachten Sie, dass Ihre persönlichen Daten dabei nach den gültigen Richtlinien für Datenschutz behandelt werden. Bei sehr kurzfristigen Buchungen oder bei Hinterlegung der Reiseunterlagen am Flughafen können Sie die Bezahlung der Reise auch direkt am Hinterlegungsschalter, entweder in Bar oder per EC-Karte und Geheimnummer, vornehmen. Dabei kann eventuell eine zusätzliche Hinterlegungsgebühr entstehen.